Ausbildungstag in Technischer Hilfeleistung

Für 10 Feuerwehranwärter bzw. – anwärterinnen stand heute im Rahmen der modularen Truppausbildung ein weiterer praktischer Ausbildungstag auf dem Programm. Von 8:00 bis 17:00 Uhr wurde in verschiedenen Stationen das Wissen für die technische Hilfeleistung vermittelt. U.a. waren dies der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät (Schere/Spreizer), die Handhabung der Hebekissen sowie weiterer Hilfsmittel der technischen Hilfeleistung. Dieser Ausbildungstag hat mal wieder gezeigt, wie vielfältig und komplex die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr ist und wie wichtig eine fundierte Grundausbildung ist.